Für Eltern

Wir stellen uns vor.

Liebe Eltern,

wir sind eine junge Münchner Firma und selber junge Eltern und haben es uns zum Ziel gesetzt eine Interaktive Internetseite für Kinder zu erstellen.

Unterstützt durch die Bundesinitiative "Ein Netz für Kinder" ist dabei nun das Internetangebot WILD KIDS entstanden.

WILD KIDS ist ein Erlebnis-, Erkundungs- und Freizeitportal auf dem Kinder spielerisch rund um das Thema heimische Natur, Umwelt und Erlebnisräume informiert und inspiriert werden. Durch WILD KIDS sollen Kinder Lust auf Erlebnisse in der Natur bekommen. Das wird unterstützt durch Anregungen und auch ganz konkrete Anleitungen, einfach und draußen, ereignisreiche Tage zu erleben.

Getreu der Erkenntnis "das Gute liegt so nah" und wohl wissend, dass die einfachen Dinge manchmal die schönsten sein können, sollen die jungen Besucher von WILD KIDS durch eine virtuelle Landschaft streunen, in der es an jeder Ecke etwas zu erleben und entdecken gibt. Ziel ist es, dass Kinder Lust auf echtes Erleben bekommen.

Der Weg nach draußen wird erleichtert durch Hinweise und Links zu lokalen Erlebnisräumen und Angeboten: Durch unsere umfangreiche Datenbank haben Sie als Eltern die Möglichkeit, innerhalb Ihres Bundeslandes nach entsprechenden Freizeitaktivitäten, Ausflugszielen und/oder Urlauben zu suchen. Schwerpunkte sind dabei Naturspielplätze, Outdoor-und Indooraktivitäten, Freizeitparks, Urlaub auf dem Bauernhof, Naturschutzgebiete, Wildparks, Gewässer, Naherholungsgebiete usw.

Die Bundesinitiative „Ein Netz für Kinder“ ist eine gemeinsame Initiative von Politik, Wirtschaft und Institutionen des Jugendmedienschutzes, die davon überzeugt sind, dass eine Vielzahl qualitätsvoller, altersgerechter und interessanter Angebote für Kinder der beste Jugendmedienschutz ist.

Ziel der Initiative ist es, einen attraktiven und sicheren Surfraum für Kinder von 7 bis 12 Jahren zu schaffen, in dem die Kinder nicht nur einzelne gute Angebote vorfinden, sondern einen großen Surfraum, in dem sie die Struktur des Internets begreifen und dadurch surfen lernen können. Mit dieser gesamtgesellschaftlichen Initiative aus Politik und Wirtschaft soll das Vertrauen von Kindern, aber auch der Eltern und Schulen, in das Medium Internet gestärkt werden. Weitergehende Informationen finden Sie unter http://www.ein-netz-fuer-kinder.de.

 
 

„gefördert vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in den Jahren 2010 und 2011“

 
 
Spiel des Tages
Blinde Raupe
Alle Kinder stehen hintereinander in einer Reihe. Barfuß... Spieldauer: ca. 10 Min.


Los geht´s

Vorschlagen & eintragen

Hast du vielleicht selbst eine tolle Idee? Ja?
Na dann, her damit!
Teile sie mit Ronnie und den anderen Kindern.

zum Eintragen deiner Idee

Keine persönlichen Daten notwendig!
Wir gucken uns deinen Vorschlag an und arbeiten diesen dann aus.

zurueck nach oben